Osteopathie Bensheim

PROFIL & PRAXIS

Osteomedic: Praxis für Osteopathie, Physiotherapie und Manuelle Medizin. Heilpraktiker, Akupunktur und Faszientherapie. Sie finden uns in Bensheim-Auerbach.

Jürgen Lütte

Heilpraktiker, Osteopath DO, Physiotherapeut

Dozent/Fachlehrer für Manuelle Medizin/Therapie, Neurophysiologie und Schmerztherapie

Spezialisierung und Schwerpunkte

Osteopathische und Manuelle Medizin mit Schwerpunkt des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule mit Spezialgebiet:

Kopfgelenksstörungen, (OAA-Komplex) und Kiefergelenksstörungen (CMD)
Osteopathische und Manuelle Medizin im Profisport wie Formel 1 und Fußball
Faszien Therapie nach Dr. Stephen Typaldos (Fasziendistorsionsmodell)
Triggerakupunktur und klassische Akupunktur (TCM)
Sportphysiotherapie
K-Tape die sanfte Schmerztherapie

Meine Philosophie

Sie erhoffen sich eine Behandlung, die darauf Rücksicht nimmt Ihre Beschwerden in einer modernen ganzheitlichen Therapieform, komplex zu behandeln. Daher ist es sinnvoll Ihre Beschwerdesymptome nicht einfach nur zu beseitigen, sondern sie in erster Linie in ihrer ursächlichen Bedeutung für den individuellen Menschen in seiner gesamten Einheit zu verstehen.

Ich möchte Ihnen eine Therapie mit einer persönlichen Beratung bieten, um das Verständnis der eigenen spezifischen Zusammenhänge im Körper besser verstehen zu können, die für mich in ihrer Einzigartigkeit einen besonderen Stellenwert einnehmen.

Im Laufe der Jahre sucht der Mensch sich häufig viele durchaus sinnvolle Kompensationen, die unsere Funktionen aufrechterhalten möchten. Oft kommt man aber an einen Punkt, an dem der Körper an seine Grenzen gelangt und seine Entspannungs- oder Regenerationsfähigkeit verliert. Ein perfektes Regulationssystem ist daher essentiell für unsere Gesundheit.

In meiner Arbeit mit der Osteopathie und Manuelle Therapie möchte ich durch die Synthese der osteopathischen Philosophie, der Wissenschaftlichkeit moderner Medizin und naturheilkundlicher Prinzipien eine professionelle und persönliche Therapie praktizieren.

Kosten

Selbstzahler und Privat versicherte Patienten/Beamte

Private Krankenkassen (PKV) sowie die Beihilfestellen für Beamte und Postbeamte erstatten die Behandlungskosten Osteopathie und Manuelle Medizin/Therapie voll oder zum Teil. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH), oder nach vertraglicher Vereinbarung.

Gesetzlich versicherte Patienten

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und Zusatzversicherungen für Heilpraktiker erstatten die Kosten für Osteopathie ebenfalls, jedoch je nach Tarif nur teilweise oder begrenzt. Erkundigen Sie sich am besten direkt bei ihrer Kasse über ihren Tarif und Leistungen. Wir beraten Sie gerne dabei.